Lebens-Linie.eu

Beratung - Coaching - Wandel

« zurück zur Übersicht

Am Anfang einer Partnerschaft wird meist auch die Sexualität intensiv gelebt. Mit der Zeit verändert sich dies und die Partner werden zunehmend lustloser, bis hin zur völligen Enthaltsamkeit.

Lustlosigkeit:

Sexualität soll euphorisch, abenteuerlich sein und gilt nicht selten als Benotung für die Liebe. Sich füreinander Zeit nehmen, es sich selbst und dem/der PartnerIn wert zu sein, dies sind Attribute, die erst in jüngster Zeit gesellschaftsfähig werden. Lustlos zu sein ist noch immer inakzeptabel. Selbst die Kommunikation über Wünsche und Bedürfnisse in der Sexualität findet meist nicht statt. Wenn nicht mit dem geliebten und vertrauten Partner, mit wem sollte dann kommuniziert werden?

Häufig sind es unausgesprochenen Erwartungen und Herzenswünsche, die Enttäuschung und Abwendung zur Folge haben. Nicht selten wird der Verlust der Lust mit dem Scheitern der Partnerschaft verbunden. Viele führen die Sexualität fort, manche meiden jegliche Form von Annäherung um gegenüber dem Partner keine Stellung beziehen zu müssen.
Resultat: Schuldgefühle, Abwendung, Streit, Vorwürfe usw., die zu neuen Verstrickungen führen mit dem Endergebnis dass Sie in einer Sackgasse landen, aus der Sie alleine nicht mehr herausfinden.
Was nun?

Begeben Sie sich in eine neue Situation. Lernen Sie was es bedeutet lustvoll zu sein. Nehmen Sie Ihre Problematik ernst. Eine professionelle Sexualberatung ist eine Chance für Sie und unterstützt in Ihren Veränderungsprozessen. Dadurch eröffnen sich Ihnen völlig neue Wege.

Wechseljahre:

Den weiblichen sowie den männlichen Wechseljahren wird bislang nicht ausreichend Aufmerksamkeit geschenkt. Haben Sie schon einmal im Freundeskreis über das Thema gesprochen? Dabei könnte es doch mit dem Eintritt in die Wechseljahre viel einfacher werden.

  • frei von einer ungewollten Schwangerschaft
  • die monatliche Menstruation bleibt aus
  • endliche Pille-frei
  • nie wieder Binden oder Tampons
  • das Auf und Ab während der Mensis bleibt aus

Machen Sie sich bewusst, dass eine erfüllte Sexualität wichtig ist. Nehmen Sie Ihre Veränderungen ernst. Gemeinsam finden wir Möglichkeiten, gehen sanfte Wege in eine neue Sexualität. Lassen Sie uns darüber reden.

Sexualität im Alter:

In der Gesellschaft ist das Thema Sexualität sehr oft ein Privileg der Jugend. Das Alter wird ignoriert, tabuisiert und häufig unterschätzt. Zärtlichkeit, der Wunsch nach körperlicher Nähe und Berührung sowie Sexualität sollten Sie auch in der 2. Lebenshälfte nicht unterschätzen.

Emotionale und sexuelle Bedürfnisse sind auch in dieser Lebensphase die Kochutensilien für des Menüs Glück, Zufriedenheit und Lebensqualität.

Nehmen Sie Ihre Bedürfnisse wahr und lassen Sie uns über Ihre Wünsche und Bedürfnisse sowie Ihre Probleme sprechen. Finden Sie neue Gestaltungsmöglichkeiten auch in diesem Lebensabschnitt um gesund und lustvoll mit Ihrer Sexualität umzugehen. Sprechen Sie mit mir über die Bedeutung von Partnerschaft, Sexualität und Liebe.

Was können Sie tun?

Entscheiden Sie sich für die Unterstützung durch eine unparteiische und professioinelle Fachberaterin. Vereinbaren Sie einen kurzfristigen Termin für ein Erstgespräch unter
0211- 59 82 07 40 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben zu mir zu kommen, so komme ich auch gerne zu Ihnen.
Mein Einsatzbereich für die Sexualberatung erstreckt sich über den Großraum Düsseldorf, Mönchengladbach, Mettmann, Solingen, Krefeld, Neuss, Erkrath, Willich, Meerbusch, Heiligenhaus, Dormagen, Remscheid, Wuppertal sowie Moers über Duisburg und Essen bis Dortmund.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen